Offizieles TeamSpeak³ Regelwerk

Felix Götz
Administrator
Beiträge: 17
Registriert: Do 26. Okt 2017, 20:15

Offizieles TeamSpeak³ Regelwerk

Beitrag von Felix Götz » Sa 28. Okt 2017, 23:53

Regeln-Info

Bei Fragen an Supporter oder Mods wenden, nur wenn keiner anwesend ist Devs oder Admins anschreiben!


TeamSpeak³ Server Regeln: Durch Betreten oder Nutzen des Servers bestätigen Sie sowohl Kenntnisnahme als auch Einhaltung folgender Regeln.

§ 1 Den Anweisungen und Entscheidungen der AureumVictoria Community-Leitung (im Folgenden “Community-Leitung” genannt) ist grundsätzlich Folge zu leisten.

§ 1a Ebenfalls ist anderen Benutzergruppen, denen durch die Community-Leitung durch Rechtesetzung im TeamSpeak³ Server bestimmte Befugnisse erteilt wurden, weitläufig in diesem Ermächtigungsrahmen Folge zu leisten.

§ 1b Die Community-Leitung darf jederzeit ohne Begründung oder Einverständnis der/ des User(s) gegen dieses Reglement verstoßen, sowie davon völlig losgelöste Entscheidungen treffen, der Rechtsweg zur Erwirkung eines Tuns- oder Unterlassens ist ausgeschlossen. Mit Benutzung dieses TeamSpeak³ Servers willigen die Benutzer in alle von diesen Regeln umfassten Bestimmungen/ Inhalte ein.

§ 1c Die Community-Leitung haftet für sämtliche getätigte Aussagen, sofern diese nicht durch Einwilligung gerechtfertigt sind oder dem Einverständnis der Nutzer dieses Servers unterliegen, nur bei grob zu vertretender Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Sämtliche Ratschläge, Hinweise sowie Kommentare und Meinungen zu sämtlichen Sachverhalten sind als unverbindlich anzusehen, dies gilt nicht für ausdrücklich administrative Aussagen/ Anweisungen. Der Haftungsgrundsatz grober Fahrlässigkeit bleibt davon unberührt.

§ 2 Jedwede rassistische, anstößige oder obszöne, sittenwidrige, emotionale (ich ändere alle fünf Minuten meinen Nickname) verfassungswidrigen oder beleidigenden, sowie den Benutzerrang verfälschenden Benutzernamen sind nicht gestattet. Nicknames, die bereits unter Verwendung stehen, dürfen nicht doppelt oder mehrfach verwendet werden.

§ 2a Die Community Member und Träger bestimmter Benutzergruppen (z.B. AureumVictoria Member, AureumVictoria Trial Member etc.) werden dazu angehalten, Dritten grundsätzlich keinen Zugriff auf Ihre TeamSpeak³ Identität zu ermöglichen. Der Versuch der Täuschung oder die Täuschung durch Fremdzugriff oder Ermöglichung der Kontaktaufnahme über die Identität eines oben beschriebenen Benutzers, der sich auf dem TeamSpeak³ Server befindlichen Nutzer, insbesondere der Community-Leitung ist ohne das Einverständnis eines Ranghöheren zu unterlassen.

§ 2b Eventuell verwendete Avatar(-grafiken) dürfen keine gegen das deutsche Recht verstoßenden Inhalte darstellen.

§ 3 Es sind die nach der Verkehrssitte (Treu und Glauben) allgemein üblichen Verhaltensregeln einzuhalten, dies inkludiert das Unterlassen von Beleidigungen, verfassungswidrigen und obszönen sowie diskriminierenden Aussagen/ Handlungen, weiterhin auch sämtliche anderen rechtswidrigen Handlungen oder Unterlassungen im TeamSpeak³.

§ 3a Beim Hochladen von Dateien und Bildern ist auf einen rechtskonformen Inhalt zu achten. Der Betreiber des TeamSpeak³ Servers ist bestrebt eine bestmögliche Inhaltskontrolle durchzuführen, bei eventuellen Verstößen (z.B. Urheberrechtsverletzungen) der TeamSpeak³ - Nutzer haftet der Betreiber nur bei grober Fahrlässigkeit oder bei Vorsatz. Eine grundsätzliche Haftung ist ausgeschlossen. Der Nutzer hat, ausgenommen in oben genannten Fällen, die alleinige Verantwortung für hochgeladene Inhalte jeder Art.

§ 3b Ebenso ist die Verwendung von Stimmverzerrern bzw. Voice- Changern ohne ausdrückliche, vorherige Zustimmung eines Ranghöheren verboten.

§ 3c Ferner ist die vorherige Zustimmung eines Ranghöheren zum Abspielen von Musik oder sonstigen Geräuschemissionen in sämtlichen Channels erforderlich, es sei denn der Channel hat gerade den Zweck als Musikbox o.ä. zu dienen. Channel-Hopping und anderweitiges Moven, sowie das daraus resultierende Stören von Gesprächen ist zu unterlassen.

§ 3d Als Amtssprache und zur Standardkommunikation ist die deutsche Sprache zu verwenden. Andere Sprachen sind nur nach vorheriger Zustimmung eines Ranghöheren oder in speziell dafür vorgesehenen Channels gestattet.

§ 3e Weiterhin sind jegliche Störgeräusche, insbesondere solche durch "Rückkopplung" oder ähnliche Fehleinstellungen verursachte Obszönitäten umgehend zu unterlassen oder durch Behebung der Ursache zu unterbinden.

§ 3f Die Verbreitung sämtlicher Arten von Werbung in Textform oder sonstiger Form ist zu unterlassen. Davon umfasst wird auch das Abwerben oder der Versuch des Abwerbens von Mitgliedern unserer Community. Bei Versuch jeglicher von Werbung und Abwerbung wird mit einem Permanenten Ban geahndet.

§ 4 Aufnehmen sämtlicher TeamSpeak³ Gespräche in sämtlichen Channels nur nach vorheriger Zustimmung durch Ranghöhere. Beweisaufnahmen dürfen jederzeit aufgenommen werden und nur Teamangehörigen mitgeteilt werden.

§ 4a Streaming – das Übertragen von Ton und Bild auf bestimmte Plattformen, die dort dann der Öffentlichkeit uneingeschränkt oder eingeschränkt zugänglich sind – erfordert die vorherige Zustimmung durch einen Ranghöheren oder die der sich im Channel befindlichen Nutzer. In speziell für den Zweck des „Streamens“ angelegten oder bestimmten Channels, die als solche eindeutig gekennzeichnet und sichtbar sind, darf jederzeit streaming betrieben werden. Im Zweifelsfall sollte wiederum die vorherige Zustimmung aller Channel befindlichen Nutzer eingeholt werden.

§ 4b Dem Benutzer ist bekannt, er erkennt an und willigt mit dem Betreten oder der Nutzung des TeamSpeak³ Servers ein, dass Ranghöhere jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung des Nutzers Gespräche, Teile von Gesprächen und Textchats aufzeichnen, speichern oder für anderweitige Zwecke aufbewahren sowie verwenden können.

§ 5 Sämtliches auf dem TeamSpeak³ Server gesprochene Wort, sowie alle veröffentlichten Dateien, Links und Texte dürfen ohne Einwilligung (vorherige Zustimmung) eines Leaders weder außerhalb des TeamSpeak³ Servers noch auf sonstigem Wege Dritten mitgeteilt oder zugänglich gemacht werden, das Urheberrecht liegt allein bei AureumVictoria. Es gelten außerdem die Urheberrechtsbestimmungen des BGB und des UrhG!

§ 6 Vorangestellte Regeln erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch sind sie statisch. Sie können jederzeit durch die Community-Leitung ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen ergänzt, geändert oder gelöscht werden.

§ 7 Bei Verstoß gegen eine, mehrere oder alle hier aufgelisteten Bestimmungen, liegt es im Ermessen der Ranghöheren Strafen zu verhängen. Die Verbindlichkeit gegenüber allen anderen Usern ist durch die Einwilligung mit Betreten des TeamSpeak³ Servers gegeben (vgl. § 1b). Eine Beschwerde oder ein Widerspruch gegen oben genanntes Handeln ist nicht einlegbar, der Rechtsweg gegen sämtliche Entscheidungen oder gesprochenes Wort der Community-Leitung (vgl. § 1f.) ist ausgeschlossen.

§ 8 Salvatorische Klausel: Sollten eine oder einige dieser Bestimmungen oder Teile davon außer Kraft gesetzt werden, gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder nicht mehr anwendbar sein, bleiben alle Übrigen dennoch weiterhin inhaltlich und formell gültig, unwirksame oder unanwendbare Bestimmungen sind durch gesetzliche oder eine den Sinn dieser Regelung tragende wirksame Klausel zu ersetzen.